Start

Herzlich Willkommen

… auf der Seite der Kirchgemeinde Groitzsch, in der drei evangelisch-lutherische Kirchgemeinden der sächsischen Landeskirche vereinigt sind: Groitzsch mit Pödelwitz, Audigast und Auligk-Gatzen-Michelwitz. Diese Vielfalt ist Ausdruck eines ganz besonderen Reichtums des kirchlichen Lebens in verschiedenen alten und wertvollen Kirchen und Pfarrhäusern.

Die wichtigsten Informationen finden Sie auf dieser Seite. Gern begrüßt Sie Frau Pfarrerin Kaltofen zu unseren Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen.

Facebook: Kirchgemeinde Groitzsch Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Facebook-Seite

Herzlich Willkommen

… auf der Seite der Kirchgemeinde Groitzsch, in der drei evangelisch-lutherische Kirchgemeinden der sächsischen Landeskirche vereinigt sind: Groitzsch mit Pödelwitz, Audigast und Auligk-Gatzen-Michelwitz. Diese Vielfalt ist Ausdruck eines ganz besonderen Reichtums des kirchlichen Lebens in verschiedenen alten und wertvollen Kirchen und Pfarrhäusern.

Die wichtigsten Informationen finden Sie auf dieser Seite. Gern begrüßt Sie Frau Pfarrerin Kaltofen zu unseren Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen.

Facebook: Kirchgemeinde Groitzsch Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Facebook-Seite

Nächste Gottesdienste

Sonntag, 12.07. – 5. Sonntag nach Trinitatis
09:00 Uhr Gottesdienst in Michelwitz mit Pfrn. Kaltofen
10:30 Uhr Gottesdienst in Gatzen mit Pfrn. Kaltofen

Nächste Veranstaltungen   

Weitere Informationen

Orgelweih-Gottesdienst am Sonntag Cantate

Sonntag, 10. Mai 2020. Ein besonderer Sonntag. Wir durften nicht limitiert in die Kirche kommen. Der Beginn am Klavier (Michael Rentzsch) war heiter, und wir warteten gespannt auf das Kommende. Pfarrerin Kaltofen weihte die Orgel und Kantor Zimmermann, leider am Knie verletzt, sprach von der Entstehung über Erhaltungsmaßnahmen bis zum heutigen Tag der Orgel. Und dann begann sie – leise – zu erklingen. Mit einem Werk von Johann Sebastian Bach ließ Wolfgang Roemer (Kantor aus Leipzig) der Vielfalt der Töne ihren Lauf, und wir bekamen einen Eindruck von der Klangfülle der Orgel.

Es war beeindruckend. Das Stück zum Ausklang machte Mut und Hoffnung auf weitere Konzerte.

(Wolfgang Böhmichen)

Licht an!

Nach langer Zeit konnten wir wieder Gottesdienst feiern. Und da fielen etlichen Besuchern die Altarkerzenhalter auf. Sie erstrahlen in goldenem Glanz und sehen aus wie neu. Und das freut uns sehr! Da gehen bei uns gleich mehrere Lichter wieder an. Die äußeren und die inneren.

Das verdanken wir Herrn Kahle, der sie aufwendig und vollständig gereinigt und poliert hat – herzlichen Dank für Ihre Zeit und Arbeit!

Die Kirchgemeinde Groitzsch-Pödelwitz

Bilder aus dem Gemeindeleben